Seite wählen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Design-Leistungen von Nicole Stade.

Angesprochen sind damit sämtliche Personen, die meine Leistungen beziehen oder auf andere Weise mit mir in ein vertragliches Verhältnis treten.

Durch die Auftragsbestätigung durch die Anzahlung, erklärst du dich mit diesen AGB einverstanden. Bevor du den Auftrag bestätigst, solltest du die Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben.

Angebot/ Auftragsbestätigung

Mit der Anzahlung versteht sich das Angebot als akzeptiert und der Auftrag für die Arbeit als bestätigt.

Zahlung

Anzahlung 50% bei Auftragsbestätigung und Restzahlung bei Abgabe der Arbeit. Individuelle Vereinbarungen sind möglich und werden im Angebot vermerkt.

Umsetzungsfrist

30 Tage nach Erhalt aller benötigten Informationen. Dazu gehört: Zugangsdaten zu Webhost oder WordPress, Zugangsdaten zu DesignersInn, Texte, Fotos und Rechtliches (Impressum und Datenschutzerklärung).

Die zur Gestaltung der Website benötigten Informationen sollten zeitnah nach Auftragsbestätigung mir zur Verfügung gestellt werden.

Änderungen der Inhalte

Nachdem alle Informationen, die auf der Website rein sollen, abgegeben wurden, wird es gestattet 1x Änderungen kostenlos vorzunehmen. Weitere Änderungen werden durch Bearbeitungsgebühren verrechnet.

Abgabe

Die Arbeit gilt als abgegeben, wenn die neue Website online und funktionsfähig ist. Anschließend wird ein Übergabetermin gemacht (Dauer ca. 2h).

Nach Abgabe der Arbeit – ohne weitere Zusammenarbeit durch Abo – wird die Administrator-Rolle von Nicole Stade im WordPress der entsprechenden Website gelöscht.

Haftung

Alle Informationen die zur Gestaltung der Arbeit zur Verfügung gestellt werden (Texte und Bilder), bilden die Basis meiner Arbeit. Die Verantwortung für die korrekte Übermittlung dieser Information liegt bei dir.

Außerdem besteht keine Haftung für die Inhalte, Verlinkungen und rechtliche Konformitäten (z.B. DSGVO). Der/die InhaberIn der Website bleibt vollständig dafür verantwortlich. Es können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden. Jegliche diesbezügliche Haftung ist ausgeschlossen.

Insbesondere übernehme ich keine Haftung für Erfolg bzw. besteht keine Erfolgszusicherung im Zusammenhang mitmeiner Designarbeit.

Links, Hyperlinks oder Web-Adressen, die von meiner Website zu einer oder mehreren anderen Webseiten führen, dienen ausschließlich zur Information der Kund*innen. Die entsprechenden Websites sind nach Abgabe der Arbeit von mir unabhängig. Ich gebe keine Zusicherungen im Zusammenhang mit anderen Webseiten ab und lehne jegliche Haftung im Zusammenhang mit anderen Webseiten ab.

Widerrufsrecht

Bestätigte Aufträge sind verbindlich und können nur mit meiner schriftlichen Zustimmung annulliert oder geändert werden. Die durch die Annulation oder Änderung entstandenen Kosten und/oder Bearbeitungsgebühren werden grundsätzlich weiterverrechnet.

Bei Annulation oder Änderung, die 14 Tage nach Auftragsbestätigung stattfindet, wird die Anzahlung nicht rückerstattet.

Schlussbestimmungen

Erfüllungort und Gerichtsstand ist der Wohnort von Nicole Stade. Es gilt ausschließlich deutscher Recht.

Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB oder der Bezug unserer Leistungen davon nicht berührt. Die Parteien werden in diesem Fall die unwirksame oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt sinngemäß für den Fall, dass diese AGB eine Regelungslücke enthalten sollte.

Ich behalte mir das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf meiner Webseite zugänglich gemacht und treten mit ihrer Aufschaltung in Kraft.

Stand 09.09.2020